In seiner Ausgabe vom 31. Dezember 2020 veröffentlicht das Reformatorisch Dagblad einen größeren Beitrag zur Gründung unseres Netzwerkes. Grundlage des Beitrags ist ein schriftliches Interview mit Michael Czylwik, einem der Sprecher von credo.

Das Reformatorisch Dagblad ist eine niederländische überregionale Tageszeitung. Sie versteht sich selbst als christliche Tageszeitung mit orthodox-reformatorischer Ausrichtung.

Der in niederländischer Sprache verfasste Beitrag kann hier abgerufen werden.

Eine deutsche Übersetzung des Beitrags kann hier abgerufen werden.